Pferdemassage und Osteopathie 


 Leben ist Bewegung
 

Massagetherapie

So lösen sich Verspannungen

 

Die klassische Massage wirkt stimulierend, entspannend und ausgleichend auf die Muskulatur des Pferdes und sorgt damit für mehr körperliches Wohlbefinden. Welches Ziel mit der Massage erreicht werden soll, hängt von der Ausgangslage ab, die wir gemeinsam besprechen und anschauen. 

Nach einem Unfall oder nach einer Krankheit kann die klassische Massage zur Rehabilitation Ihres Pferdes beitragen und seinen Genesungsprozess verkürzen und Schmerzen lindern. Die Lockerung der Muskulatur und eine Steigerung der Rittigkeit und Leistungsbereitschaft sind weitere positive Effekte einer klassischen Massage.

Aufgrund der Massagetechnik kommt es zu einer lokalen Durchblutungssteigerung, die als Erwärmung der massierten Hautstellen deutlich wird, zur Anregung der Stoffwechselprozesse, zur Entspannung der Muskulatur und zur psychischen Entspannung. Bei vorliegenden Schmerzen kann oft eine Linderung der Beschwerden verzeichnet werden. Angewendet wird sie bei vielen Erkrankungen des Bewegungsapparates oder zur Nachbehandlung von Muskelverletzungen.